30.April 2021 – erster Tag der Streuobstwiese!

Nun ist es endlich geglückt! Der Streuobstwiesenanbau ist immaterielles UNESCO-Kulturerbe in Deutschland. Der NABU Bundesfachausschuss Streuobst hat deshalb den letzten Freitag im April zum Tag der Streuobstwiese erklärt, denn dann stehen alle Apfelbäume in Blüte.

Dieses Jahr haben wir die Gelegenheit genutzt, einen Patenbaum im Sortengarten Ranzin pflanzen zu lassen und zwar von Wirtschafts-, Arbeits- und Gesundheitsminister in MV, Harry Glawe. Sein Pommerscher Krummstiel soll den Auftakt für den PommernMarktPlatz im Internet sein, auf dem regionale Produkte von Erzeugern an Geschäftskunden (B2B) gehandelt werden. So auch unsre Streuobstwiesensäfte. In Zukunft kommen landesweit noch weitere RegionalMärkte dazu.

sdr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close