Termine

Obstbaumschnitt 2020 (konnte noch stattfinden)

Am Samstag den 7. März 2020, 9 bis ca. 13 Uhr gibt es wieder die Gelegenheit, den naturgemäßen Obstbaumschnitt kennenzulernen. Es wird einen kurzen theoretischen Teil und einen ausführlichen praktischen Teil an den jungen und älteren Bäumen im Streuobst-Sortengarten Ranzin geben. Bitte tragen Sie dazu entsprechende Kleidung und bringen ihr eigenes Werkzeug mit, wenn vorhanden. Eine vorherige Anmeldung per Telefon oder Email ist nicht zwingend, erleichert uns aber die Organisation. Kontakt am Ende der Seite. Vielen Dank!

Obstbäume selbst veredeln! (muss voraussichtlich abgesagt/verschoben werden): stay tuned!

Sie bekommen die Gelegenheit, sich ihren eigenen Obstbaum zu veredeln! Am Freitag, 24. April 2020 16 Uhr führt Obstbaumwart Sebastian Weiland in das Veredeln ein und unterstützt Sie bei der Veredlung ihres eigenen Baumes. Für die Vermehrung und damit den Erhalt ihrer Lieblingssorte brauchen Sie einen im Winter geschnittenen, bleistiftdicken, gesunden, ca. 30-50cm langen Trieb ihres Liebingsbaums (oder bekommen einen solchen gestellt). Bitte kontaktieren Sie uns hierzu mindestens 4 Wochen vor dem Kurstag. Ohne Anmeldung ist die Teilnahme nicht möglich. Kontakt siehe Seitenende!

Waldsaumgartentag 2020

Am Samstag den 9. Mai 2020, 10 Uhr laden wir alle Interessierte in unseren Waldsaumgarten in Steinfurth ein. Dort werden wir nicht nur Bäume und Sträucher, sondern auch Kräuter und Stauden vorstellen, die uns Zutaten für eine gesunde Stein-Suppe liefern. Nach der mittäglichen Stärkung wird es gegen 13:30 Uhr eine kleine Feldhecken-Wandertour geben, um die Schätze an Feld und Wiese zu finden. Über die Vorzüge von Hecken wird uns Morgana Wätjen aus ihrem Projekt Feldwege zwischen Peenetal und Ostvorpommerscher Waldlandschaft berichten.

Weg zum Steinfurther Holz mit Hecken, Bäumen, Vögeln und vielen anderen Lebewesen

Offener Waldsaumgarten 2020

Samstag und Sonntag 13./14. Juni 2020, 10 bis 17 Uhr öffnen wir unseren Waldsaumgarten in Steinfurth zusammen mit anderen „Offenen Gärten“. Dann können Sie uns ausfragen über Bienen, Kräuter, Mulchen, Obstbäume, Permakultur, und was Ihnen noch so auf dem Herzen liegt. Sofern die Sonne wie die Vorjahre brennt, können Sie kleine Erfrischungsgetränke bei uns erhalten. Am Samstag um 11 Uhr wird es dazu auch eine Sommerwiesenkräutertour durch den Waldsaumgarten geben.

Hummelbesuch

Herzlich Willkommen zur Natur im Garten!

Hier sind unsre beiden Gärten zu finden. Streuobst-Sortengarten direkt an der Kirche in Ranzin und Waldsaumgarten direkt neben dem Kulturhaus Steinfurth.
Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close